Webseiten-Werkzeuge


Osterrennen Fehraltorf 2019

22. April 2019

Unser Rennteam ist für diese Saison auf ein Reiter-Pony-Paar zusammengeschrumpft: Amélie und Penny Lane.
In der neuen Saison wird grundsätzlich ohne Führer gestartet (oder wenn ein Führer von Nöten ist, von der zweiten Reihe aus.)
Da Penny wenn auch nicht übertrieben schnell, dafür um so zuverlässiger ist, konnten wir dem neuen Modus gelassen entgegen sehen. Und auf Penny war Verlass: Sie liess sich vom Gedränge am Start nicht aus der Ruhe bringen und kam gut vom Start weg. Zu Beginn hielt sie gut mit dem Feld mit. Es fehlten in Fehraltorf aber die anderen nicht so schnellen Ponys. So wurde der Abstand zu gross und Penny sah keine Notwendigkeit mehr für einem Endspurt. Das Feld konnte sie eh nicht mehr einholen. Und so galoppierte sie zufrieden und mit gespitzten Ohren an den zahlreichen Zuschauern vorbei, die sie kräftig anfeuerten.